Praktikum in der Kita

13.06.2018 10:00

Praktikum in der Kita

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Berufsbildungsbereichs bereiten sich auf ihre berufliche Zukunft vor. Alina Mahler hat viel Freude an der Arbeit mit Kindern. Und in der Kita kommt sie richtig gut an. 

Hier ihr Bericht:

Praktikum in der Kita Eulennest

Seit Mitte März bin ich schon im Praktikum und darf sogar noch bis zu den Sommerferien bleiben. Ich bin 4 Tage in der Woche im Praktikum nämlich von Montag bis Donnerstag. 

Meine Tätigkeiten sind: Wenn wir raus gehen, helfe ich den Kindern beim Anziehen. Wenn so schönes Wetter ist, dann gehen wir raus, ich spiele mit den Kindern oder lese was vor. Um 8 Uhr mache ich das Buffet für das Frühstück. Diesen Mittwoch habe ich ganz viel Verantwortung übernommen, weil eine Kollegin ein paar Kinder wickeln musste. Die Kolleginnen haben zu mir gesagt, dass ich sie gut unterstützt habe. Am Mittwoch waren wir im Garten und die anderen haben Musik gemacht. Wenn die Kinder morgens gebracht werden, müssen wir sie eintragen in den Ordner. Auch anders rum, wenn sie nachmittags abgeholt werden, müssen wir sie austragen. Die Mädchen sagen zu mir, ich bin die Beste. Am Donnerstag haben wir ein Ausflug gemacht zum Averhoff-Spielplatz und da haben wir auch ein Picknick gemacht. Anschließend sind wir dann zurückgegangen zum Kindergarten, wir sind dann in den Garten rausgegangen bis nachmittags. Und später haben die Eltern ihre Kinder abgeholt. Vom 2.5. - 4.5.18 war es hier ganz ruhig, da sind ein paar Kinder und Erzieherinnen auf Kitareise gefahren.

 

Ein Praktikumsbericht von Alina Mahler 

Zurück