Praktikum bei Pflegen & Wohnen Uhlenhorst

10.12.2015 12:00

Ein Bericht von Ida Rieckmann

Mein Praktikum bei Pflegen & Wohnen Uhlenhorst

Mein Praktikum macht Spaß. Ich habe morgens viel zu tun, zum Beispiel decke ich schon die Tische für die Gäste ein. Außerdem stelle ich Wasser und Besteck bereit und lege Servietten für die Gäste vom Campus Uhlenhorst hin. Im Anschluss decke ich die Tische der Bewohner ab. Von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr haben wir eine Frühstückspause. Dann geht es weiter mit dem Vorbereiten des Mittagessens. Ich nehme Bestellungen auf und bringe den Bewohnern das Essen. Danach ist meine Mittagspause von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr. Anschließend poliere ich meistens Bestecke und decke dann die Tische der Bewohner ab. Zum Schluss decke ich fürs Abendessen ein. Ich habe dann um 14:00 Uhr Feierabend. 

 

Zurück