Alsterdorfer Adventsmarkt

28.11.2015 15:00

Ein Bericht von Kristina Frommer

Campus Uhlenhorst auch 2015 wieder auf dem Alsterdorfer Adventsmarkt vertreten

Wir, Teilnehmer und  Lerncoatches vom Campus Uhlenhorst, haben am 28. und 29. November auf dem Alsterdorfer Adventsmarkt selbst gemachte Dinge verkauft, die wir im Kreativkurs und im Werkenkurs gemacht haben. Wir haben dort Magnete aus Kronkorken, Dosen, die mit Serviettentechnik beklebt wurden, Lichterketten, Loombänder und Kerzenhalter verkauft. Dieser Adventsmarkt war für uns eine Bereicherung, da wir so neue Bastelideen von anderen Ständen bekommen haben. Wir haben auch Spenden gesammelt, um für die Flüchtlinge, die in unser Land kommen, eine Suppe zu kochen. Der Alsterdorfer Adventsmarkt war am Samstag gut besucht, weil das Wetter gut mitgespielt hat. Am Sonntag war der Alsterdorfer  Adventsmarkt so lange gut besucht, bis es geregnet hat. Dann sind viele Leute gegangen, weil es ungemütlich wurde.  

Zurück