So vergrößerst du die Seiten

Über die Tastatur

Du hältst du die [Strg]-Taste gedrückt und klickst dann gleichzeitig auf das [+] (Plus-Zeichen). Je öfter du auf das [+] klickst, umso größer wird die Ansicht. Zur Verkleinerung hältst du die [Strg]-Taste gedrückt und klickst auf das ­ (Minus-Zeichen). An einem Apple wählst du statt der [Strg] die [cmd]- bzw. Apfel-Taste.

Über die Tastatur mit Maus

Du hältst du die [Strg]-Taste gedrückt und scrollst mit deinem Maus-Scrollrad hoch oder runter. An einem Apple wählst du statt der [Strg] die [cmd]- bzw. Apfel-Taste.

Über die Menüleiste des Browsers

In der Regel findest du über die Menüleiste eine Möglichkeit zur Vergrößerung. Meist unter dem Menüpunkt "Ansicht". Je nach Browser und Version finden Sie die Einstellung zum Vergrößern unter Bezeichnungen wie "Schriftgrad", "Textgröße", "Zoom", "Zoomfaktor" oder "Schriftgröße". Einige Browserzeigen in ihrer Menüleiste statt eines Begriffs ein großes und ein kleines "A" an, zum direkten Vergrößern oder Verkleinern.

Beachte bitte:

  • Nicht alle Wege funktionieren bei jedem Browser in jeder Browserversion. Probiere es einfach aus!
  • Die Einstellungsmöglichkeiten gelten für alle Seiten, die du aufrufst. Du kannst die Vergrößerung natürlich auch wieder rückgängig machen, indem du bei gedrückter [Strg]-Taste das Minus-Zeichen ­ drückst.