Willkommen am Campus Uhlenhorst

Mitten in Hamburg, im zentralen Stadtteil Uhlenhorst, im Gebäude der gemeinnützigen Kesting-Fischer Stiftung liegt der Campus Uhlenhorst: eine Bildungseinrichtung für Jugendliche mit Lernbeeinträchtigungen, die das 10. bzw. 12. Schulbesuchsjahr abgeschlossen haben. Was will ich, was kann ich, wie finde ich einen Arbeitsplatz? Wer darauf keine Antwort hat, war bislang oft auf sich allein gestellt. Hier schließt der Campus Uhlenhorst mit unserem Angebot eine Lücke zwischen Schule und dem Start in die Arbeitswelt.

Über einen Zeitraum von bis zu vier Jahren coachen wir Jugendliche individuell. Da der Campus und einige ausgewählte Betriebe eng vernetzt sind, können sich die Schüler/innen in Praktika ausprobieren, Einblicke in die Arbeitswelt nehmen und Neues lernen. Das Angebot des Campus Uhlenhorst ist vielfältig. Jede/r einzelne/r Teilnehmer/in findet hier seinen/ihren Weg, um persönlich zu wachsen und das Leben aktiv und selbstbestimmt anzugehen.

MEHR

Informationen für Arbeitgeber

CHANCEN GEBEN – DAMIT INKLUSION GELINGT
Wir vermitteln Ihnen als Arbeitgeber motivierte und verlässliche Mitarbeiter. Unsere JobCoaches stellen eine verlässliche Begleitung sicher und stehen auch bei Problemen zur Verfügung. Ihnen entstehen KEINE KOSTEN - wir übernehmen Sozial- und Unfallversicherung. Dazu gibt es noch finanzielle Förderung.

In Kooperaton mit Ihnen als Unternehmen entstehen neue Beschäftigungsverhältnisse, von denen sowohl die Teilnehmer als auch Sie als Arbeitgeber und ihre Kunden profitieren.

MEHR...

Aktuelles

Alsterdorfer Adventsmarkt

28.11.2015 15:00

Campus Uhlenhorst auf dem Alsterdorfer Adventsmarkt vertreten

Wir, Teilnehmer und  Lerncoatches vom Campus Uhlenhorst, haben am 28. und 29. November auf dem Alsterdorfer Adventsmarkt selbst gemachte Dinge verkauft, die wir im Kreativkurs und im Werkenkurs gemacht haben. Wir haben dort Magnete aus Kronkorken, Dosen, 

Weiterlesen ...

Unser Besuch in der Block House-Zentrale

13.11.2015 09:30

Wir haben uns das Lager von der Restaurantkette Block House angesehen. Es war interessant welche Arbeiten im Lager anfallen. Das Lager ist in drei Temperatur Bereiche unterteilt. Besonders eindrucksvoll war die Kälte im Gefrierlager. 

 

Weiterlesen ...

Besuch im Wälderhaus

09.11.2015 10:00

Der Besuch im Wälderhaus war interessant. Das ist ein Hotel das ganz aus Holz gebaut ist. Wir haben eine Führung durch das Hotel bekommen.

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür 2015

07.11.2015 13:00

Nachdem wir am Campus Uhlenhorst über 1 Jahr Erfahrung sammeln durften, hatten wir Sie herzlich zum Tag der offenen Tür eingeladen!

Mitarbeiter und Teilnehmer des Campus Uhlenhorst konnten nun aus dem Alltag berichten, sodass Sie sich ein Bild von unserer Arbeit machen konnten.

Wir haben uns über die zahlreichen Besucher sehr gefreut!

Weiterlesen ...

Ausflug zum Tempel

06.10.2015 09:15
Jyoti Maiyya Hindu Tempel

Wir sind vom Kurs Weltreligionen mit dem Bus nach Hamburg-Stelligen gefahren. Wir sind um 9:15 gestartet und sind bei der Beethovenstraße los gefahren. Dann mussten wir umsteigen in den Bus M 22 und sind direkt dahin gefahren.

Weiterlesen ...

Bildungsreise zum Kloster Nütschau

07.09.2015 00:00

Bericht von Niclas und Jasmin über die Klassenreise zum Kloster Nütschau

Montag haben wir uns alle mit unseren Koffern getroffen und sind vom Campus Uhlenhorst  losgegangen zur  Mundsburg.

Bis zum Hauptbahnhof sind wir gefahren, dann ausgestiegenund danach wieder in den nächsten Zug eingestiegen. Danach sind wir in Bad Oldesloe ausgestiegen. Dann sind wir mit demTaxi zum Kloster Nütschau gefahren. Als alle angekommen waren, haben wir die Zimmer aufgeteilt. Dann haben wir die Betten bezogen und dann gab es auch schon Mittagessen. 

Weiterlesen ...

Wenn Wünsche wahr werden

11.06.2015 12:41

Nico ist ein selbstständiger und motivierter junger Mann. Er liebt es, an Wochenenden auf Reisen zu gehen. Meistens pendelt er nach Kiel, auf der Suche nach der leckersten Imbissbude. Als leidenschaftlicher Bahnfahrer, absolviert Nico auch sein Praktikum bei der Deutschen Bahn. Nicht nur Nico ist begeistert von seinen neuen Aufgaben, auch die Mitarbeiter der Bahn schätzen seine Hilfe sehr.

Er punktet nicht nur optisch

09.06.2015 18:41

Timo hat heute sein Praktikum in der "Kostbar" begonnen. Er lernt hier unterschiedliche Arbeitsfelder in der Gastronomie kennen. Die Kostbar ist ein gemütliches Cafe in der Susannenstraße 36 im Schanzenviertel und ein lebendiger und bunter Ort mit guter Atmosphäre und sehr netten Mitarbeitern. Timo hat sich richtig fein herausgeputzt für seinen ersten Tag in der Küche. Schnell wurde er mit passender Arbeitskleidung versorgt und hat das Küchenteam nach Kräften unterstützt. Wir wünschen ihm und seinen Kollegen und Kolleginnen eine tolle gemeinsame Zeit.

Weiterlesen ...
/files/campus/images/allgemein/KF-Stiftung-Logo.jpg
in Kooperation mit: